Traum oder Wahrheit - Beginn oder Ende einer Liebe?

 
Traum oder Wahrheit - Beginn oder Ende einer Liebe?
"Traum oder Wahrheit - Beginn oder Ende einer Liebe?" Manchmal kann man den Traum nicht von der Wirklichkeit unterscheiden. Hat man etwas wirklich erlebt oder hat man es geträumt? Sind es Erinnerungsfetzen des Lebens, die man verdrängen will, oder sind es Teile eines Traums, an den man sich nicht wirklich erinnern kann oder will? Hat man die Gefühle, die man spürt, wirklich erlebt oder spürt man den Erinnerungen eines Traumes nach? Im Nebel der Erinnerung dringen Wortfetzen, Stücke von Bildern und Teile von Angst und Schmerz nur teilweise zu einem durch, so, als ob man hundert Jahre geschlafen hat und langsam aufwacht. Man wünscht sich, daß alles verschwindet, daß nichts von den Bruchteilen, die man sieht, an die Oberfläche des Bewußtseins kommt und Schmerz verursacht. Was ist das, was einen so beunruhigt? Was bringt die Seele so durcheinander, daß man nicht weiß, was Traum und Wirklichkeit ist? Wo ist man überhaupt und - wer ist man überhaupt? Was ist passiert, und ist wirklich etwas passiert? Eine ferne Melodie dringt zu einem durch, fremd und doch bekannt, leise und doch fordernd, wellenartig kommend und gehend, warm und geborgen, als wenn man als Kind im Arm der Mutter gewiegt wird. Tränen kommen und werden abgetupft, fürsorglich und sanft ist die Berührung; voller Liebe und Hingabe läßt man es geschehen. Das Gefühl ist so schön, daß man sich hineinfallenläßt; man läßt sich wegtragen in ein unendliches, warmes, wunderbares Nichts, in dem man zu Hause ist. Diese herrliche Weite, wo nichts einen einengt und man sich doch behütet und beschützt fühlt, ist so schön, daß man weinen könnte. Man atmet tief ein und ergibt sich dieser wunderschönen, behüteten Welt, wo einem nichts passieren kann. Man weiß nur, hier ist die Heimat, hier will das Herz und die Seele sein. Alles ist gut, ruhig und schön. Am Morgen wacht man auf, man fühlt sich gut und ausgeschlafen. und für einen kurzen Moment ist einem so, als hätte man etwas geträumt, aber dieser Moment ist sofort vergessen. Man reckt sich und streckt sich und geht dem Tag munter entgegen. Nur ab ud zu erklingt in einem für den Bruchteil einer Sekunde eine Melodie, sie gibt ein gutes Gefühl und hinterläßt für einen kurzen Augenblick ein Lächeln, und man denkt: Das Leben ist schön.(26.02.12)
Tags:
 

Rate this picture:

  • Currently 0.0/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rate me!


Share this Blingee

  • Facebook Facebook
  • Myspace Myspace
  • Twitter Twitter
  • Tumblr Tumblr
  • Pinterest Pinterest
  • Share this Blingee, more options more...

Short Link to this page:

 

Blingee stamps used

12 graphics were used to create this "liebe oder" picture.
blue bg
Background
Whitney Houston Angel ' transparent
Sunset
fantasie ludmilla1959
woman  ©dK
Curtains
amon @ couple
woman alone blue white ©dK
RAMCIA  animated  frame  glitter
rose glitter
RAMCIA  FRAME TRANSPARENT BORDER PINK RAINBOW
 
 

Would you like to comment?

Join Blingee (for a free account),
Login (if you are already a member).

Our Partners:
FxGuru: Special Effects for Mobile Video