(¯`·.¸¸.¤*¨¨*¤.Twilight.¤*¨¨*¤.¸¸.·´¯)

(¯`·.¸¸.¤*¨¨*¤.Twilight.¤*¨¨*¤.¸¸.·´¯)

Für alle Twilight fans und fü die die es noch werden wollen. immer herein mit euch!!!

  • Founder: player_ma...
  • Number of Members: 6
  • Number of Blingees: 30
Join this Group!
          "Biss zum Morgengrauen"

(¯`·.¸¸.¤*¨¨*¤.¸.¤*¨¨*¤.¸¸.·´¯)ø¤º°`°º¤ø,¸,¸¸,ø¤º°`°º¤ø
Es gab drei Dinge, deren ich mir absolut sicher war:
Erstens, Edward war ein Vampier.
Zweitens, ein Teil von ihm - und ich wusste nicht,
wie mächtig dieser Teil war - dürstete es nach meinem Blut. Und drittens, ich war bedingungslosund unwiederruflich in ihn verliebt.
ø¤º°`°º¤ø,¸,¸¸,ø¤º°`°º¤ø(¯`·.¸¸.¤*¨¨*¤.¸.¤*¨¨*¤.¸¸.·´¯) 

         "Biss zur Mittagsstunde"        

(¯`·.¸¸¤*¨¨*¤.¸.¤*¨¨*¤.¸¸.·´¯)ø¤º°`°º¤ø,¸,¸¸,ø¤º°`°º¤ø
"Verflucht" murmelte ich,als ich mir den Finger am Papier schnitt; ein kleiner Blutstropfen quoll aus der winzigen Wunde. Dann ging alles ganz schnell.
Edward warf sich auf mich und schleuderte mich über den Tisch... Ich stürzte zu Boden - Arme instinktiv 
ausgesteckt, um mich abzufangen -, direkt in die spitzen Scherben hinein. Erstjetzt spürte ich den brennenden, stechenden Schmerz vom Handgelenk bis zur Armbeuge. Benommen schaute ich von dem hellroten Blut auf, das aus meinem Arm strömte -
und traf auf die fiebrigen Blicke von sechs ausgehungerten Vampieren.
ø¤º°`°º¤ø,¸,¸¸,ø¤º°`°º¤ø(¯`·.¸¸.¤*¨¨*¤.¸.¤*¨¨*¤.¸¸.·´¯) 

            "Biss zum Abendrot"

(¯`·.¸¸.¤*¨¨*¤.¸.¤*¨¨*¤.¸¸.·´¯)ø¤º°`°º¤ø,¸,¸¸,ø¤º°`°º¤ø
Bella? Das war Edwards Stimme hinter mir. Als ich mich umdrehte, sprang er leichtfüßig die verandatreppe hinauf, die Haare vom Rennen zerzaust. Sofort nahm er mich in die Arme und küsste mich, genau wie vorhin auf dem Parkplatz.
Der Kuss erschreckte mich. Edward wirkte so nervös,
so angespannt, als er seine Lippen auf meine presste - als hätte er Angst, dass uns nicht mehr genug Zeit biebe.
ø¤º°`°º¤ø,¸,¸¸,ø¤º°`°º¤ø(¯`·.¸¸.¤*¨¨*¤.¸.¤*¨¨*¤.¸¸.·´¯) 

             "Biss zum Ende der Nacht"

(¯`·.¸¸.¤*¨¨*¤.¸.¤*¨¨*¤.¸¸.·´¯)ø¤º°`°º¤ø,¸,¸¸,ø¤º°`°º¤ø
Wenn man von dem getötet wird, den man liebt, hat man keine Wahl.
Wie kann man fliehen, wie kämpfen, wenn man damit dem liebsten wehtun würde?
Wenn das eigene Leben das Einzige ist, was man dem Liebsten geben kann, wie kann man es ihm dann verweigern?
Wenn es jemand ist, den man wirklich liebt?
ø¤º°`°º¤ø,¸,¸¸,ø¤º°`°º¤ø(¯`·.¸¸.¤*¨¨*¤.¸.¤*¨¨*¤.¸¸.·´¯)

           "Biss zum ersten Sonnenstrahl"

(¯`·.¸¸.¤*¨¨*¤.¸.¤*¨¨*¤.¸¸.·´¯)ø¤º°`°º¤ø,¸,¸¸,ø¤º°`°º¤ø
Ich beobachtete, wie sich sein Körper veränderte.
Er kauerte sich aufs Dach, mit einer Hand an der Kante. Seine ganze seltsame Freundlichkeit verschwand und er wurde zum Jäger. Das war etwas, das ich kannte, etwas, womit ich mich wohlfühlte, weil ich es verstand. 
Ich schaltete mein Gehirn ab.
Ich holte tief Luft und atmete den Geruch der drei Menschen da unten ein. Es waren nicht die einzigen Menschen in der Gegend, aber die, die uns am nächsten waren. Wen man jagen wollte, musste man entscheiden, bevor man seine Beute roch. Jetzt war es zu spät, um noch irgendwas zu ändern.
ø¤º°`°º¤ø,¸,¸¸,ø¤º°`°º¤ø(¯`·.¸¸.¤*¨¨*¤.¸.¤*¨¨*¤.¸¸.·´¯)


Hier ist der Link für das Twilight Forum meldet euch an es macht spaß dort und es sind sehr vile nette Leute dort
und wenn ihr lust habt könnt ihr mir dort ein Kommentar geben wie ihr es dort findet...
mein Nick:xXTwilight_MausXx 
Ich freu mich auf euch.
http://twilight-vampire.yooco.de/invite/jHmrwJZpZ5KfmZg%3D
 

Group Forum

Twilight-chat
updated by: player_mami_one, 1488 days ago
posts: 1
wer hat ...
updated by: player_mami_one, 1493 days ago
posts: 1